Friedhof

Zur Kirchengemeinde von St. Johannis zu Curslack gehören zwei Friedhöfe. Um die Kirche herum, am Curslacker Deich 142, finden Sie den denkmalgeschützten, über 700 Jahre alten Friedhof. 
Der sog. "Neue Friedhof" wurde im 19. Jahrhundert am Grashofweg 3 geschaffen. Hier befindet sich neben traditionellen Einzel- und Familiengräbern auch eine Rasenreihengrabstätte, die sowohl für Urnen- als auch für Erdbestattungen angelegt ist. Eine anonyme Bestattung ist nicht möglich.

Mehr Informationen erhalten Sie unter "Beerdigungen".

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Johannis zu Curslack
Rieckweg 3 | 21039 Hamburg | Tel.: 040 - 723 11 40

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung